Wir optimieren. Sie profitieren.

Sie sind hier

Datenschutz & Sicherheit

Sind Sie gegen Datendiebstahl geschützt?
 
Sind Ihre Drucker und Multifunktionsgeräte ausreichend gegen Angriffe und Datendiebstahl geschützt?
 
Welche Rolle spielen Druck- und Multifunktionsgeräte für die Sicherheit Ihrer IT-Infrastruktur? Wie können Sie dafür sorgen, dass über diese Komponenten keine Angriffe auf Ihr Unternehmen erfolgen oder Daten entwendet werden?
 
 
 

SICHERHEITSLÜCKEN BEI DRUCKERN UND MULTIFUNKTIONSGERÄTEN

 
Wie sicher ist Ihre Druckerumgebung? Testen Sie selbst mit unserem 
 
 
 
 
Wenn Sie nur einen einzigen Punkt angekreuzt haben oder ihn nicht beantworten können, empfehlen wir Ihnen unsere 
Module der Datenschutz-Beratung.
 
 
 

Sicherheitsrisiko Kopierer - Plusminus Beitrag vom 21.10.2015 ARD Das Erste

 

(Quelle: Youtube - Plusminus Beitrag vom 21.10.2015 ARD Das Erste)

The Wolf mit Christian Slater | HP Studios

 

(Quelle: Youtube - HPDeutschland)

 
 

INTERNE GEFAHRENQUELLEN?

 
In fast allen Unternehmen werden Sicherheitsmaßnahmen gegen Hacker getroffen. Doch wie sieht es bei Ihnen mit dem Schutz vor Ihren eigenen Mitarbeitern aus?
 
„PC Welt“ im Interview mit Patricia Titus Verantwortliche für Informations-Sicherheit bei Unisys: „So verhindern Sie Datenklau durch Mitarbeiter“.
 
 

WEITERFÜHRENDE ARTIKEL ZUM THEMA DRUCKER & SECURITY

 


WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

 
Viele Unternehmen haben etablierte Maßnahmen, die den Schutz ihrer IT-Infrastruktur sicherstellen sollen. Bildbearbeitungs- und Druckgeräte werden dabei jedoch oft stiefmütterlich behandelt oder sogar innerhalb der Sicherheitsarchitektur komplett ignoriert. Das ist höchst gefährlich, denn Angreifer können sich über diese Geräte Zugang zum Unternehmensnetz verschaffen oder direkt von dort Daten entwenden.
 
Daten sind Geschäft. Unternehmen, die sich dieser Gefahr nicht bewusst sind oder sie ignorieren, setzen sich einem ungemein hohen Risiko aus.
Der/Die Geschäftsführer haften persönlich für mögliche straf- und zivilrechtliche Konsequenzen, die sich aus Verletzungen des Datenschutzgesetzes bzw. dem Verlust von Daten ergeben können.
 
ESCAT, als Expertin für professionelle Drucklösungen, befasst sich mit den Risiken und den Sicherheitslücken, die durch den Betrieb von Multifunktionsgeräten und Druckern existieren. 
 
Wir bieten Ihnen ein persönliches Gespräch mit unserem für Datenschutz TÜV-zertifizierten Spezialisten.
 
Er kann Ihnen unter Anderem aufzeigen:
 
  • Wie Sie rechtlich und technisch auf der sicheren Seite sind
  • Welche Anforderungen mit der Gesetzesnovelle (DSG 2000) auf Sie zukommen
  • Wo sich eventuell Sicherheitslücken in Ihrem Unternehmen befinden
  • Wie Sie sich ggf. vor Datenverlust und Datendiebstahl schützen können
  • Wie wir helfen können

Weitere Informationen zu unseren Leistungen finden Sie auf der Seite Module der Datenschutz-Beratung.

 
 

DATENSICHERHEIT & DATENSICHERHEITSMAßNAHMEN

 
Informationen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen bietet das Datenschutzgesetz (DSG) 2000 Art. 2 § 14 Abschnitt 3.
 
 

EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG

 
Am 4. Mai 2016 wurde die „Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung)“ kundgemacht.
 
Die Datenschutz-Grundverordnung tritt am 25. Mai 2018 in Geltung. Bis dahin müssen alle Datenanwendungen an die neue Rechtslage angepasst werden.
 
 
 

Jetzt anfragen!