Wir optimieren. Sie profitieren.

Sie sind hier

PayPerPiece – stückweise Tonerlieferung

Nur eine Rechnung im Monat

Wie viel Geld werfen Sie jährlich durch nicht verwendete Tinten und Toner beim Fenster hinaus? Mehr als Sie denken! Zigtausende Euro werden von Unternehmen durch falsche Lagerhaltung oder Hamsterkäufe verprasst.

Die Lösung: ESCAT PayPerPiece (PPP). Tinten und Toner werden Ihnen nach Ihrem individuellen Bedarf stückweise und frei Haus geliefert – somit entfallen aufwendige Bestell- und Verwaltungsprozesse. 

ESCAT PayPerPiece beinhaltet:

  • stückweise und standortbezogene Lieferung von Tinten und Tonern
  • monatliche Sammelrechnung über geliefertes Verbrauchsmaterial
  • automatisierte Belieferung mit Verbrauchsmaterial für softwareüberwachte Drucker
  • Übermittlung wichtiger Drucker-Informationen wie Verbrauch, Zählerstände, Druckername, Standort, etc. für softwareüberwachte Drucker
  • Benutzung der Druckerüberwachungssoftware
  • Benutzung des ESCAT Kundencenters

Die Vorteile von ESCAT PayPerPiece:

  • Bestellen nach tatsächlichem Bedarf
  • keine Hamsterkäufe
  • keine Lagerhaltung
  • automatisierte Toner-Bestellung und -Lieferung
  • Wegfall aufwendiger Beschaffungsprozesse
  • keine Vorfinanzierung
  • keine Fehlbestellungen
  • keine Administration
  • kein finanzieller Verlust bei nicht verbrauchter Lagerware
  • Kostentransparenz
  • verbrauchsbasiert und fair
  • Wegfall aufwendiger Bestell- und Verwaltungsprozesse